USA-OBERSTEGERICHSTHOF hat entschieden, Geimpfte WELTWEIT  gelten als patentiert zu sein unter USA Gesetz, sie sind keine Menschen mehr.

Durch eine DNA oder RNA GEN-modifizierte mRNA-Impfung, sind sie BESITZTUM des Patentinhabers der GEN-modifizierte Impfung, weil sie ein eigenes Genom haben und sind keine "Human" ( Keine Natürliche Menschen)  mehr, sondern "Trans-Human". Es sind also keine Menschen mehr und alle menschlichen Rechte entfallen dadurch.


Das gilt WELTWEIT, - die Patente unterliegen den USA-Gesetzen.

Seit 2013 sind alle GEN-modifizierten, mRNA Geimpften gesetzlich Trans-Human und gesetzlich als Trans-Human identifiziert und bekommen keine Menschenrechte und auch keine anderen Rechte eines Staates. Zu berücksichtigen ist, daß das WELTWEIT gilt, denn die Patente der GEN-GIFTSPRITZEN sind in den USA ZUHAUSE und somit die Zuständigkeit und die Gesetzgebung.

QUELLE aus der OBERSTE GERICHTSHOF USA Entscheidung
PDF HIER ( https://www.supremecourt.gov/opinions/12pdf/12-398_1b7d.pdf )